More in 2. Bundesliga
Okt 31, 3520 Tagen ago

Jahn Regensburg – SC Paderborn 07 | 02.11.2012 | 18:00

Jahn Regensburg – SC Paderborn 07 | 02.11.2012 | 18:00

Regensburg kämpft bereits um den Klassenerhalt. Der Aufsteiger tut sich erwartet schwer in der neuen Liga. Nach dem Weggang von Trainer Weinzierl zum FCA ist es dem neuen Trainer Oscar Corrochano noch nicht gelungen, die Mannschaft zweitligatauglich einzustellen.

Okt 26, 3525 Tagen ago

FC Ingolstadt – VFR Aalen | 26.10.2012 | 18:00

FC Ingolstadt – VFR Aalen | 26.10.2012 | 18:00

Zwei ungleiche Tabellennachbarn. Beide Mannschaften haben 16 Punkte auf dem Konto, das Torverhältnis ist ebenfalls fast gleich – Ingolstadt hat ein Tor mehr kassiert wie Aalen. Allerdings hat Aalen bereits 4 Spiele verloren, die Ingolstädter nur zwei!!

Okt 22, 3529 Tagen ago

1860 München – Erzgebirge Aue | 22.10.2012 | 20:15

1860 München – Erzgebirge Aue | 22.10.2012 | 20:15

Alles andere als ein Sieg von 1860 München schliesse ich hier aus, der Ausrutscher im ersten Heimspiel gegen Jahn Regensburg 1:0/1:0 lassen wir mal weg, aber die anderen Ergebnisse zeigen was in der Mannschaft steckt. Auswärts wackelt man und nun hat man die Chance am Montag den 4ten Platz zu erreichen.

Okt 22, 3529 Tagen ago

1860 München – Erzgebirge Aue | 22.10.2012 | 20:15

1860 München – Erzgebirge Aue | 22.10.2012 | 20:15

Löwen-Trainer Maurer ganz gelassen! Wenn das mal nicht schief geht – da ist sich der Trainer diesmal wohl ganz sicher? Ausnahmsweise dürfen die Spieler die Nacht vor dem Spiel zuhause verbringen – kein Übernachtungszwang im Mannschaftshotel am Tucher-Park.

Okt 20, 3531 Tagen ago

Union Berlin – FSV Frankfurt | 21.10.2012 | 13:30

Union Berlin – FSV Frankfurt | 21.10.2012 | 13:30

Wende von der Wende? Also da treffen am Sonntag zwei Teams aufeinander die jeweils entgegengesetzte (Miß)-Erfolge in den ersten Spielen hatten. Da startet der FSV Frankfurt formidabel und bricht dann ein – während die Berliner einen miserablen Start hatten und jetzt auf dem Weg der Besserung sind.

Sep 26, 3555 Tagen ago

Hertha BSC Berlin – Dynamo Dresden | 26.09.2012 | 17:30

Hertha BSC Berlin – Dynamo Dresden | 26.09.2012 | 17:30

Luhukay will zurück in die Bundesliga! Der Hertha-Trainer muss sich mit seiner Mannschaft noch kräftig anstrengen wenn der Wiederaufstieg gelingen soll. Das 1:1 auf dem Betzenberg am Wochenende hat sicher grundsätzlich dazu beigetragen, dass man sich seiner Qualitäten bewußt ist.

Sep 24, 3557 Tagen ago

Energie Cottbus – SC Paderborn 07 | 25.09.2012 | 17:30

Energie Cottbus – SC Paderborn 07 | 25.09.2012 | 17:30

Der zweite der Liga „Cottbus“ mit 4-2-0 und 11:4 Toren empfängt den 7ten „Paderborn“ mit 3-1-2 und 12:7 Toren, was dann für mich nach beide Goal und Over 2,5 Tore im Spiel aussieht. So wie es aussieht hat Sanogo einen guten Start hingelegt, 5 Spiele und 5 Tore

Sep 24, 3557 Tagen ago

Eintracht Braunschweig – MSV Duisburg | 25.09.2012 | 17:30

Eintracht Braunschweig – MSV Duisburg | 25.09.2012 | 17:30

Da muss man sich die Augen reiben, Braunschweig ist Tabellenführer mit 5-1-0 und 9:2 Toren und das aus 6 Spielen. Duisburg ist 18ter mit 0-1-5 und 3:14 Toren, was wird es am Ende werden? Braunschweig die Minimalisten gewinnen meistens nur mit einem Tor

Sep 22, 3559 Tagen ago

1860 München – Eintracht Braunschweig | 23.09.2012 | 13:30

1860 München – Eintracht Braunschweig | 23.09.2012 | 13:30

Wiesn-Theater in München! Was soll das denn – die Löwen laufen in einer Tracht auf?? Das Outfit besteht aus traditionellen Kniestrümpfen als Stutzen, das Trikot ist quasi ein Trachtenhemd und die Hose eine Krachlederne – kann man da gewinnen?

Sep 22, 3559 Tagen ago

Dynamo Dresden – FC Ingolstadt | 23.09.2012 | 13:30

Dynamo Dresden – FC Ingolstadt | 23.09.2012 | 13:30

Ingolstadt kann man fast schon als kleine Überraschungsmannschaft der Liga bezeichnen. Mit 8 Punkten auf dem 8. Tabellenplatz können sie zufrieden sein. Schlechter sieht es für die Heimmannschaft von Dresden aus. Bisher noch kein Heimsieg in der Saison!!

Aug 2, 3610 Tagen ago

TSV 1860 München – SSV Jahn Regensburg | 04.08.2012 | 13:00

TSV 1860 München – SSV Jahn Regensburg | 04.08.2012 | 13:00

Wie fängt man einen Tipp an, wenn ein anderer lieber User „Gorky“ dieses Spiel schon getippt hat? Meine bevorzugten Tipparten schon weg sind und ich dieses Spiel aber auch tippen möchte, weil ich denke das wir beide richtig liegen? Heimsieg ist weg und Over 2,5 hat Gorky auch getippt, da bleiben für mich ja nur noch Team Tore und Over 1te HZ oder 2te, sowie Handycap oder ein höheres Over. Laut Transfermarkt ist 1860 München einer der vier stärksten Clubs vom Marktwert her, nur Hertha, Köln und der FCK haben bessere Werte. Wobei man keine Mannschaft eigentlich am Marktwert einstufen sollte. Dann schauen wir mal was so an Infos vorhanden sind, aber alles ohne Gewähr.

Sebastian Maier (18 Jahre und offensiver Mittelfeldspieler) ist verletzt, Außenbandriss im Knie, es gibt 7 Zugänge und 13 Abgänge, somit wurde der Kader entschlackt. Bei den Zugänge sollte man auch auf die Ablöse schauen, auch wenn diese nicht immer eine Garantie ist, das man eine Verstärkung sich geangelt hat. Grigoris Makos (Defensives Mittelfeld) wurde für 465 TSD€ von AEK Athen geholt. Marin Tomasov (Rechtsaußen) kam für 300 TSD€ von NK Zadar (Kroatien). Moritz Stoppelkamp (Hängende Spitze) wurde für 200 TSD€ von Hannover 96 verpflichtet.

Desweiteren haben wir Ismael Blanco (Mittelstürmer) Legia Warschau, Grzegorz Wojtkowiak (Rechter Verteidiger) von Lech Posen, Moritz Volz (Linker Verteidiger) von St. Pauli und aus der eigenen Jugend Liridon Vocaj (Defensives Mittelfeld). Ein Spieler kam von der Ausleihe (Unterhachingen) zurück Korbinian Vollmann, ob der nun in der zweiten eingesetzt wird, oder wieder ausgeliehen wird? Jedenfalls sieht man häufig, dass Spieler an andere Vereine ausgeliehen werden, um Spielpraxis zu bekommen, um sich zu verbessern, aber es gibt auch andere Gründe, warum solche „Talente“ ausgeliehen werden.


Bei den Abgängen haben wir nur wenige Spieler, die man als Schwächung der Mannschaft einstufen könnte, Antonio Rukavina (Rechter Verteidiger) zu Real Valladolide, Jonatan Kotzke (Innenverteidiger) zu Jahn Regensburg und Stefan Aigner (Rechtsaußen) zu Eintracht Frankfurt.

Der Spieler Kevin Volland (Mittelstürmer) ist zu Hoffenheim (aus der Ausleihe) zurückgekehrt und 3 Spieler sind jetzt bei der zweiten Mannschaft. Daniel Hofstetter (Innenverteidiger) wechselte zu Unterhachingen, Sandro Kaiser (Linksaußen) spielt jetzt für Heidenheim. Bei zwei Spielern ist das Ziel noch unbekannt, Benjamin Schwarz (Linker Verteidiger), Eke Uzoma (Zentrales Mittelfeld) ging zu Pécsi MFC (Ungarn) und Djordje Rakic (Mittelstürmer), Collin Benjamin (Defensives Mittelfeld) hat die Schuhe aus Verletzungsgründen an den Nagel gehängt.

So was hat Trainer Reiner Maurer diese Saison vor? Letzte Saison wurde man 6ter mit 57 Punkten (17-6-11 und 62:46 Toren), also nur 5 Punkte Abstand auf dem 3ten „Düsseldorf“. Der Saisonverlauf war holprig, 16ter, 10ter, 4ter und 2ter am vierten Spieltag. Dann ging es runter bis auf Platz 9 um irgendwann sich auf Platz 6 festzubeissen. Das waren die letzten Freundschaftsspiele, die im Statistikcenter aufgelistet sind:

29/07/2012 Stuttgart vs. 1860 München N – 2:1
25/07/2012 M’gladbach vs. 1860 München N – 4:2
22/07/2012 Haladas vs. 1860 München S – 0:1
17/07/2012 Austria Wien vs. 1860 München U – 0:0
12/07/2012 1860 München vs. Duisburg S – 4:0
07/07/2012 Young Boys Bern vs. 1860 München U – 1:1
05/07/2012 Grasshoppers vs. 1860 München S – 1:2
29/06/2012 Unterhaching vs. 1860 München N – 2:1

Was fällt auf? Ja nur ein Heimspiel dabei, kann mich also nur an den Toren halten und an den Leistungen des Gegners. 2:1 und 4:2 gegen einen Bundesligisten, Sieg gegen einen Griechen und ein Unentschieden gegen die Austria. Aber Vorsicht, bei Freundschaftsspielen gibt es so viele Faktoren die man kennen muss, damit man auch die Leistung einordnen kann, sonst geht der Schuss in die Hose. Zum Schluss möchte ich nur noch auf die Ergebnisse gegen die Aufsteiger im Heimspiel eingehen, denn wenn ich das richtig im Kicker gelesen habe, gehört 1860 München zu den Anwärtern. Gegen Düsseldorf und Frankfurt hat man 2:1 gewonnen, aber gegen Fürth dem Meister 1:4 verloren, somit sind in allen 3 Spielen mehr als zwei Tore gefallen. Ich schaue mal auf die TeamTore in der letzten Saison, nur einmal hat man zuhause kein Tor erzielen können, 6mal nur ein Tor, 9mal 2 Tore, 3mal 3 Tore und 4mal 4 Tore. Nun zum Gegner, es ist der Überraschungsaufsteiger Jahn Regensburg (16-13-9, 55:41 und 61 Punkten), 1 Punkt hat man mehr als der vierte „Heidenheim“ :-) erzielt. Ja manchmal liegt es halt an den Nerven in den letzten Spielen :-(

21/04/2012 3. Liga Saarbrücken vs. Heidenheim U – 0:0
14/04/2012 3. Liga Heidenheim vs. Burghausen U – 1:1
10/04/2012 3. Liga Erfurt vs. Heidenheim N – 2:0
05/05/2012 3. Liga Regensburg vs. Carl Zeiss Jena U – 1:1
11/04/2012 3. Liga Regensburg vs. Offenbach N – 1:3
07/04/2012 3. Liga Heidenheim vs. Regensburg U – 0:0

Was so ein Punkt ausmacht den man nicht holt bei einem Gegner den man eigentlich schlagen müsste. Zumal Regensburg am 30ten Spieltag von Platz 3 runter ist auf Platz 6. In der Grafik sieht man das der entscheidende Moment der 33te Spieltag für beide war, Heidenheim runter und Regensburg rauf. Vom Marktwert ist Regensburg schon jetzt letzter in der Tabelle, es gibt zwei verletzte Spieler, Hein, Oliver und Kurz, Thomas beide im Mittelfeld tätig. Es gibt 8 Zugänge und nur ein Spieler kommt aus einer höheren Liga (letzte Saison) Jonatan Kotzke (Innenverteidiger) von 1860. Und 11 Spieler mussten, wollten den Verein verlassen und alles ablösefrei, Ronny Philp (Rechter Verteidiger) ging zu dem FC Augsburg, Michael Klauß (Linkes Mittelfeld) wechselte zu VfR Aalen, sonst haben wir nur Spieler die jetzt in Klassen tiefer spielen, aufgehört haben oder das Ziel noch unbekannt ist. Die Frage wird wohl sein, was der Trainer Oscar Corrochano mit diesem Kader schaffen kann, denn selbst das Ziel „Klassenerhalt“ wird sehr schwer werden zu erreichen.

Kommen wir zu den Besten der letzten Saison und dann zu meinem Fazit zu dem Spiel.
Volland, Kevin 33 Spiele und 14 Tore, Aigner, Stefan 30 Spiele und 11 Toren sind nicht mehr da, Lauth, Benjamin 11 Toren, Bierofka, Daniel 6, Rakic, Djordje 5 und Halfar, Daniel mit 3 Toren, dann kommen noch Spieler mit 1-2 Treffern, die ich mal weg lasse. Schweinsteiger, Tobias 31 Spiele und 14 Tore wechselte zu Bayern II, Klauß, Michael 30 Spiele und 9 Tore wechselte nach Aalen, Selcuk Alibaz mit 31 Spielen und 4 Toren ging nach Karlsruhe und Temür, Mahmut mit 25 Spielen und 3 Toren hat noch keinen neuen Verein.

Fazit:
Wenn beide keinen Ersatz für die Torschützen bekommen haben, wird es in der Saison sehr schwer werden, zwar eher für Regensburg als für 1860, denn die haben noch Benjamin Lauth. Und ob Regensburg den Abgang vom Mittelfeld Motor „Schweinsteiger“ kompensieren können, bezweifel ich auch mal. Somit hat 1860 München hier wohl die besseren Karten, es ist aber der erste Spieltag und keiner will verlieren. Ich kann eigentlich hier nur hoffen, dass B. Lauth nicht wie zuletzt erst am dritten Spieltag trifft, sondern wieder zu seiner Form aus früheren Jahren findet (2010 = 16 Tore, 2008 = 15 Treffer). Mein Tipp ist ein 3:1 Sieg für 1860, falls denn Regensburg im Bayernderby überhaupt trifft. Denn ich denke, das Regensburg in der ersten Halbzeit zwar 1:0 zurückliegen wird, 0:0 könnte auch passieren, aber in der zweiten Halbzeit wird es dann wohl krachen und 1860 gibt Gas.

Die Tipparten wollte ich eigentlich tippen, aber Team Tore auf 1860 München hat MyBet nicht im Angebot und auch nicht, dass 1860 mindestens eine Halbzeit gewinnt. Der Unterschied zu anderen Buchmachern bei den Quoten ist aber schon heftig, 20 Prozentpunkte alleine schon bei der Wette „wer gewinnt die erste Halbzeit“. Für Füchse, die auch denken, das 1860 hier gewinnt und mein 3:1 rauskommen wird, die könnte Over 3,5 für 2,70 Tippen oder Ziellinie 4-6 Toren für 3,30.

Tippgeber: Over3+
Tippabgabe: 01.08.2012 | 12:10

Sportwetten-Tipp: HC1-1
Quote: 2,15 bei Wettanbieter MyBet

Sportwetten-Tipp: 2. HZ mehr Tore
Quote: 2,05 bei Wettanbieter MyBet


Aug 1, 3611 Tagen ago

Hertha BSC – SC Paderborn 07 | 03.08.2012 | 20:30

Hertha BSC – SC Paderborn 07 | 03.08.2012 | 20:30

Mit dem neuen Trainer Jos Luhukay startet Hertha Berlin am Freitagabend das Unternehmen sofortiger Wiederaufstieg. Luhukay, der schon mit Augsburg und Borussia Mönchengladbach in die erste Bundesliga aufgestiegen war